Inhaltsbereich:

 

Initiatoren der Arbeitgeberinitiative
Die Initiatoren

G. Gern beim Unterschreiben der Arbeitgeberinitiative
G. Gern beim Unterschreiben

zurück [News]

WTZ Roßlau ist einer von neun Initiatoren der Arbeitgeberinitiative "Familienbewustes Arbeiten".

Die Arbeitgeberinitiative „Familienbewusstes Arbeiten“ ist mit der Vision ins Leben gerufen worden mit mehr Familienfreundlichkeit zur Fachkräftesicherung und -gewinnung in der Region Dessau-Roßlau beitragen zu können.

Die Initiative setzt sich dabei folgende Ziele:

  • Know-How zur Umsetzung familienbewusster Maßnahmen mit weiteren Arbeitgebern zu teilen
  • Praxiserfahrungen untereinander auszutauschen, um eigene familienbewusste Vorhaben voranzutreiben
  • gute Beispiele für eine familienbewusste Personalpolitik initiieren und multiplizieren
  • die eigene Attraktivität als Arbeitgeber zu erhöhen
  • die Region als familienbewussten Standort zu etablieren

Generell will die Initiative den Akteuren eine Plattform zum themenbezogenen Erfahrungsaustausch bieten und aktiv zum Mitmachen anregen.

Die Initiatoren sind:

  • Agentur für Arbeit Dessau-Roßlau-Wittenberg
  • Alexianer St. Joseph-Krankenhaus Dessau
  • Dessauer Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (DVV)
  • EAB G. Sandow GmbH
  • IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH (IHK BIZ)
  • Stadtsparkasse Dessau
  • Thyrolf & Uhle GmbH
  • Umweltbundesamt (UBA)
  • WTZ Roßlau gGmbH

   ... Zeitungsartikel in der MZ

   ... Seite der Initiative bei der IHK Bildungszentrum Halle - Dessau GmbH

Zur deutschen Version / to the german versionto the english version       Zur Startseite Zum Kontaktformular Zum Impressum  

WTZ Roßlau gGmbH

Hausanschrift: Mühlenreihe 2a in 06862 Dessau-Roßlau; Postanschrift: Postfach: 400240 in 06855 Dessau-Roßlau; Deutschland

Tel.: +49 34901 883-0; Fax: +49 34901 883 120

www.wtz.de