Inhaltsbereich:
Innovationstag Mittelstand 2017

Der Prototyp des hocheffizienten Elektrogleitbootes am WTZ-Messestand.

zurück [News]

Innovationstag Mittelstand 2018

Bereits zum 25. Mal fand am 7. Juni 2018 der Innovationstag Mittelstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie statt. Er ist jährlicher Treffpunkt des innovativen Mittelstands sowie von Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft.

Auf der Jubiläumsveranstaltung „im Grünen“ auf dem Freigelände der AiF Projekt GmbH in Berlin-Pankow präsentierten mehr als 350 kleine und mittlere Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Kooperationsnetzwerke aus ganz Deutschland über 200 Ergebnisse ihrer Forschungs- und Entwicklungsprojekte, die mit Unterstützung des BMWi möglich wurden.

Die Mehrheit der vorgestellten neuen Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen wurde mit Hilfe des Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) zum Erfolg geführt, in dessen zehnjähriger Geschichte über 5,5 Milliarden Euro Fördermittel bewilligt und über 40.000 Innovations-Projekte angeschoben wurden.

Als Leistungsschau des deutschen Mittelstands und als Schaufenster erfolgreicher Innovationsförderung hat sich der Innovationstag zu einer Marke entwickelt, die bei Unternehmen und Forschungseinrichtungen wie auch in Politik und Verwaltung großen Anklang findet.

Die WTZ Roßlau gGmbH, vertreten durch Herrn Enrico Rothe, Herrn Carsten Tietze und Herrn Johannes Bauer, präsentierte sich mit dem Thema „Entwicklung eines hocheffizienten Elektrogleitbootes“ und erzeugte mit der Ausstellung des Prototyps viel Aufmerksamkeit und reges Interesse bei den Besuchern des WTZ-Messestandes.

Zum wiederholten Male stellte die WTZ Roßlau gGmbH die Entwicklungsergebnisse aus den erfolgreichen ZIM-Projekten auf dem Innovationstag Mittelstand vor und nutzte damit die besondere Gelegenheit mit den kreativen Köpfen des Mittelstandes über die Themen zur aktuellen Innovationsentwicklung und die Herausforderungen der Zukunft zu diskutieren.

Zur deutschen Version / to the german versionto the english version       Zur Startseite Zum Kontaktformular Zum Impressum  

WTZ Roßlau gGmbH

Hausanschrift: Mühlenreihe 2a in 06862 Dessau-Roßlau; Postanschrift: Postfach: 400240 in 06855 Dessau-Roßlau; Deutschland

Tel.: +49 34901 883-0; Fax: +49 34901 883 120

www.wtz.de