Inhaltsbereich:

Masterarbeit (m/w), Roßlau

Das WTZ Roßlau ist ein privates, innovatives Forschungsunternehmen und spezialisiert auf die Bearbeitung wissenschaftlicher und technischer Aufgabenstellungen im Bereich der Energieumwandlung. Es entwickelt und testet Produkte und Verfahren auf den Gebieten der:

  • Motorentechnik
  • Energietechnik
  • Maschinen- und Gerätetechnik

Aufgabenstellung:

Konzepterstellung eines innovativen Antriebssystems für Schienenfahrzeuge zur Weiterentwicklung bestehender Systeme

Im Rahmen einer Masterarbeit soll ein umweltfreundliches Antriebskonzept für Schienenfahrzeuge auf Basis eines innovativen Verbrennungsmotors als Umrüstlösung in bestehenden Fahrzeugen erarbeitet werden. Hauptbestandteil des Konzeptes ist dabei der Einsatz von erneuerbaren Energieträgern und Energierückgewinnung.

Schwerpunkte:

  • Präzisierung der Aufgabenstellung und Definition der Randbedingungen
  • Literaturrecherche zum gegenwärtigen Stand der Technik, Patentrecherche und Marktanalyse
  • Konzepterstellung unter Berücksichtigung der erarbeiteten Randbedingungen
  • theoretische Machbarkeitsuntersuchungen an einem konkreten Schienenfahrzeug

Folgende Qualifikationen bringen Sie mit:

  • Student des Maschinenbaus, idealerweise mit Vertiefungsrichtung Kraftfahrzeug- und Schienenfahrzeugtechnik oder Energietechnik
  • erweiterte Kenntnisse der Verbrennungsmotoren
  • Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Einsatzbereitschaft

Dauer:         3-6 Monate

Beginn:       ab 01.05.2018

Haben Sie Leidenschaft für Verbrennungsmotoren und Interesse an einem innovativen Thema inklusive einer adäquaten Vergütung mitzuarbeiten, dann stellen Sie Ihre Fragen oder senden Sie Ihre Bewerbung an:

WTZ Roßlau gGmbH

Mühlenreihe 2a

06862 Dessau-Roßlau

 

Herr Carsten Tietze

Telefon: (034901) 883-154

Zur deutschen Version / to the german versionto the english version       Zur Startseite Zum Kontaktformular Zum Impressum  

WTZ Roßlau gGmbH

Hausanschrift: Mühlenreihe 2a in 06862 Dessau-Roßlau; Postanschrift: Postfach: 400240 in 06855 Dessau-Roßlau; Deutschland

Tel.: +49 34901 883-0; Fax: +49 34901 883 120

www.wtz.de