Inhaltsbereich:

Wissenschaftlichen Mitarbeiter/in

Das WTZ versteht sich als wissenschaftlich geprägter Ingenieurdienstleister auf dem Sektor der Großmotoren. Es agiert gemäß dem Motto "Von der Idee .... bis zur Anwendungsreife" als Bindeglied zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und bearbeitet wissenschaftliche und technische Aufgaben im Bereich der Energieumwandlung. Das Leistungsspektrum ist sehr vielseitig, gerüstet mit einem hohen Grad an individuellen Inhalten und bietet dem Kunden Komplettlösungen aus einer Hand an.

Wir entwickeln und testen Produkte und Verfahren auf den Gebieten der
- Motorentechnik
- Energietechnik
- Maschinen- und Gerätetechnik

Zum 01.10.2018 suchen wir für unseren Standort in Roßlau eine/n

Wissenschaftlichen Mitarbeiter/in

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • selbstständige Bearbeitung von Industrie- und Forschungsprojekten im Bereich der Motorenforschung

  • Planung, Durchführung und Auswertung von Prüfstandsuntersuchungen

  • Konzipierung und Planung von Versuchsaufbauten und Anlagen

  • Erstellung von Berichten, Präsentation der Ergebnisse beim Kunden

  • Abrechnung, Einkauf

Ihr Profil:

  •  wissenschaftliches Studium im Bereich Verbrennungsmotoren, Fahr¬zeug¬technik, Maschinenbau, Energietechnik oder in einem vergleichbaren Bereich

  • erweiterte Kenntnisse der Verbrennungsmotoren und Thermodynamik sind wünschenswert

  • idealerweise Berufserfahrung beim Betrieb von Prüfstanden mit Verbrennungs-motoren oder im Bereich der Energietechnik

  • anwendungssicherer Umgang mit Prüfstands-, Indizier- und Emissionsmesstechnik
    (AVL Puma, AVL IndiCom, Horiba MEXA) wünschenswert

  • Grundlagenkenntnisse Motorsimulation/Prozessrechnung/Druckverlaufsanalyse

  • erste Erfahrungen mit technischer Software (GT Suite) und Programmiergrundkenntnisse (VBA) wünschenswert

  • idealerweise Erfahrung im Projektmanagement und Projektleitung

  • Leidenschaft für Verbrennungsmotoren

  • Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Einsatzbereitschaft

Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins direkt per

E-Mail an: lau@wtz.de als PDF- Dokument

Zur deutschen Version / to the german versionto the english version       Zur Startseite Zum Kontaktformular Zum Impressum  

WTZ Roßlau gGmbH

Hausanschrift: Mühlenreihe 2a in 06862 Dessau-Roßlau; Postanschrift: Postfach: 400240 in 06855 Dessau-Roßlau; Deutschland

Tel.: +49 34901 883-0; Fax: +49 34901 883 120

www.wtz.de