Inhaltsbereich:

Kurzreferate der 5. Dessauer Gasmotoren-Konferenz | 29. - 30. März 2007

Programm
Programme
 

Donnerstag, 29. März
Thursday, March 29

Begrüßung
Welcome
Joachim Häntsche; WTZ Roßlau gGmbH

Grußwort
Greetings

Dr. Reiner Haseloff
Minister für Wirtschaft und Arbeit des Landes S/A
Minister for Economic Affairs and Labour of Saxony-Anhalt

Erster 2-Takt-Gegenkolben-Gasmotor (74 kW) Oechelhaeuser und Junkers, Dessau 1892

Erster 2-Takt-Gegenkolben-Gasmotor (74 kW) Oechelhaeuser und Junkers, Dessau 1892

Sektion 1:
Theoretische Grundlagen

Theoretical Basics

Chairman: Professor Georg Wachtmeister; TU München, München, D

Einfluss der Erdgaszusammensetzung auf den Betrieb eines Ottomotors, unterstützt durch Brenngeschwindigkeitsmessungen
Influence of natural gas composition on SI engine operation, supported by burning velocity measurements
E. Doosje, A. Salomons, Prof. Dr. R. Baert; Eindhoven University of Technology, Eindhoven, NL
Abstract

Besonderheiten bei den NOx-Emissionen durch den Einfluss von Feuchte und NH3
Distinctive Features of NOx Emissions due to the Influence of Humidity and NH3
Dr. G. Herdin, GEJenbacher GmbH & Co. KG, Jenbach, A
Kurzreferat || Abstract

Entwicklung eines überstöchiometrischen Erdgasbrennverfahrens für Pkw-Anwendungen
Development of a lean burn CNG combustion system for passenger cars
Dr. J. Getzlaff, J. Pape, Dr. C. Grüning, M. Ende; IAV GmbH, Chemnitz, D
D. Kuhnert, R. Latsch; Multitorch GmbH, Sinsheim, D
Kurzreferat || Abstract

Brennverfahrensentwicklung von Erdgas-DI Motoren mittels Lasermessverfahren
Laser supported development for CNG DI combustion systems
Dipl.-Ing. Wolfram Kirchweger, Dipl.-Ing. Rainer Haslacher, Univ.-Prof. Dr. techn. Helmut Eichlseder
Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Thermodynamik, TU Graz
Kurzreferat || Abstract

Der 32/40 PGI - Der neue Gasmotor ohne Zündkerze der MAN Diesel SE
The 32/40 PGI - The new sparkless gas engine of MAN Diesel SE
Dr. A. Hanenkamp, S. Terbeck, S. Köbler; MAN Diesel SE, Augsburg, D
T. Tschalamoff; WTZ Roßlau gGmbH, Roßlau, D
Kurzreferat || Abstract

Verbrennung von Erdgasen mit niedrigem Heizwert in Gasmotoren in Gasleitungssystemen
Combustion of low calorific natural gases in gas engines in pipe transportation system
Prof. Dr. T. Dobski, Poznan University of Technology, Poznan, PL
Abstract

Auswirkungen von Wassereinspritzung auf den Betrieb eines Ottogasmotors
Effects of water injection on the performance of a SI gas engine
D. Janicke, T. Tschalamoff, L. Kauert, U. Laaß; WTZ Roßlau gGmbH, D
Kurzreferat || Abstract

Der Weg zur optimalen Leistung von Gasmotoren - Möglichkeiten und Herausforderungen
The road to abtaining the ultimate performance of gas engines - opportunities and challenges
Dr. J. Klimstra; Wärtsilä Nederland BV, Zwolle, NL
Abstract

Sektion 2:
Anwendungserfahrungen

Experiences during Application

Chairman: Professor Michael Kubessa; HTKW Leipzig, Leipzig, D

Retrofit von schwerölbetriebenen Großmotoren auf Gasbetrieb
Retrofit of HFO-operated large-bore engines to gas operation
Dr. H. Mohr; AVL List GmbH, Graz, A
Kurzreferat || Abstract

Betriebskostenoptimierung auf Kläranlagen durch den Einsatz von Gasreinigungssystemen anhand von Praxisbeispielen
Operating costs optimization on sewage plants by use of gas purification systems based on practice examples
J. Beese; Siloxa Engineering AG, Essen, D
Kurzreferat || Abstract

Anwendungen gasbetriebener Motoren in Schiffen - Erfahrung mit unterschiedlichen Schiffstypen und Arbeit mit dem Internationalen Code
Gas fulled engine applications in ships - experience with different ship types and work with international code
T. Grimstad-Osberg; DNV HØVIK, N
Abstract

Abendveranstaltung
WTZ Roßlau und der Schirmherr laden zum Abendessen mit Kurzweil und interessanten Begegnungen in das Technikmuseum "Hugo Junkers" in Dessau ein Evening Event
WTZ Roßlau and the patron invite you to a dinner with entertainment in the Technical Museum "Hugo Junkers" to Dessau

Freitag, 30. März
Friday, March 30

Sektion 3:
Gasmotorenzubehör

Gas Engine Accessories

Chairman: Professor Helmut Tschöke; WTZ für Motoren- und Maschinenforschung Roßlau e. V., Roßlau, D

Motormanagement mit integrierter Zylinderdruckauswertung
Engine control system with integrated cylinder pressure analysis
Dr. J. Eggers, M. Greve; AVAT Automation GmbH, Tübingen, D
Kurzreferat || Abstract

Flexibles Gasdosier- und Lambdaregel-System
Flexible gas metering and lambda control system
H. Kienzler; Heinzmann & Co. KG, Schönau, D
Kurzreferat || Abstract

Intelligenter, miniaturisierter und langzeitstabiler Zylinderdrucksensor mit integrierter Klopfanalyse zur Druckregelung an Gasmotoren
Intelligent, miniaturized and longlife cylinder pressure sensors with integrated knock analyze for closed loop control on gas engines
S. Neumann, M. Bienwald; IMES GmbH, Kaufbeuren, D
Abstract

Der 51/60 DF von MAN Diesel SE - Der leistungsstärkste 4-Takt Dual Fuel-Motor
The 51/60 DF from MAN Diesel SE - The most powerful four stroke dual fuel engine
N. Böckhoff, Dr. A. Hanenkamp; MAN Diesel SE, Augsburg
Kurzreferat || Abstract

Sektion 4:
Simulationsrechnungen

Simulation

Chairman: Professor Roland Behrens; HS Bremerhaven, Bremerhaven, D

Steuerungsstrategien für aufgeladene Erdgasmagermotoren
Control strategies for turbocharged lean burn natural gas engines
O. Ruetten; FEV Motorentechnik GmbH, Aachen, D
Kurzreferat || Abstract

Entwicklungs- und Simulationswerkzeuge für Verbrennungssysteme von Motoren, die mit gasförmigen Biomasse-Kraftstoffen betrieben werden
Combustion system development and simulation tools for engines operating on gasified biomass fuels
Dr. J. Hiltner; Hiltner Combustion Systems, Powell, USA
Abstract

Simulation der Ladungsbewegung für einen Gasmotor für eine kostengünstige stromerzeugende Heizung
Simulation of charge motion for a gas engine for a low-cost heating with integrated power generation
Prof. Dr. M. Freitag; Phönix Technology GmbH, Barleben, D
Rawlins, D.; RICARDO Consulting Engineers, West Sussex, UK
Kurzreferat || Abstract

Schlusswort
Closing Remarks
Joachim Häntsche, WTZ Roßlau gGmbH, D

Fotogalerie [5. GMK]

zurück [5. GMK]

 

Zur deutschen Version / to the german versionto the english version       Zur Startseite Zum Kontaktformular Zum Impressum  

WTZ Roßlau gGmbH

Hausanschrift: Mühlenreihe 2a in 06862 Dessau-Roßlau; Postanschrift: Postfach: 400240 in 06855 Dessau-Roßlau; Deutschland

Tel.: +49 34901 883-0; Fax: +49 34901 883 120

www.wtz.de